120 Jahre Nachhallzeit

120 Jahre Nachhallzeit

  • 29. Oktober 2018

29.Oktober 1898: Wallace Clement Sabine entdeckt bei seiner Arbeit zur Akustik in der "Boston Symphony Hall" nach unzähligen Messungen den empirischen Zusammenhang zwischen der Nachhallzeit eines Raumes, dessen Volumen und seiner äquivalenten Absorptionsfläche: Dieser wissenschaftliche Meilenstein kann zweifelsohne als die Geburtsstunde der modernen Raumakustik bezeichnet werden.   29.Oktober 2018 - 120 Jahre später:  Die Arbeit von Sabine ist weiterhin die Basis…

Weiterlesen...
Neue Gesetze Zur Raumakustik In Büros, Kitas Und Schulen:  Vorteile Für Arbeitnehmer Und Arbeitgeber, Nachteile Für Viele „Raumakustik-Planer“?

Neue Gesetze zur Raumakustik in Büros, Kitas und Schulen: Vorteile für Arbeitnehmer und Arbeitgeber, Nachteile für viele „Raumakustik-Planer“?

  • 4. Oktober 2018

Seit kurzem sind die technischen Regeln für Arbeitsstätten – „Lärm“ (ASR A3.7) in Kraft getreten – und wir bemerken ein zunehmende Sensibilisierung, aber auch Verunsicherung bei vielen Angestellten und Arbeitgebern. Aus diesem Grund befassen wir uns kurz etwas genauer mit dieser Thematik: Während in lauten Maschinen-Hallen bereits seit langem gesetzliche Leitlinien zum Schutz vor Lärm vorhanden sind, waren Büroräume, Kitas…

Weiterlesen...
Suche