Räumliche Klangfarbe im Zusammenspiel mit architektonischem Anspruch

Konzertsäle und Kirchen zählen zu den anspruchsvollsten Gebäuden hinsichtlich der raumakustischen Gestaltung. Hierbei ist nicht nur die Nachhallzeit ein wichtiger Parameter zum zielgerichteten Design des Raumklangs. Vielmehr ist das empfundene Klangbild durch eine Vielzahl von akustischen Eigenschaften geprägt, wie beispielsweise dem Binaural Quality Index und der Charakteristik der frühen Reflexionen.

Die systematische Gestaltung der Klangfarbe von Kirchen und Konzertsälen im Einklang mit dem architektonischen Gesamtbild ist eine Aufgabe, welche wir uns sehr gerne widmen:

  • Messung der Raumakustik, normkonform nach DIN 3382 Teil 1 bis 3
  • Planung der Raumakustik
  • Simulation der Raumakustik
  • Beratung bei der Auswahl akustisch wirksamer Flächen

Zum Thema

  • Offiziell bestätigt: Dr.-Ing. Benedikt Kohout ist Erfinder

    Was lange währt, wird endlich gut.

    Viele Jahre der Entwicklung liegen hinter uns, unzählige sicherlich …

    weiterlesen

  • Auri Skyline "Lacq" Update 2019 -Wer macht denn so was?

    Wir.
    Schöner, hochwertiger, flexibler und genauer.

    Unsere Auri Skyline Diffusoren wurden einem Update unterzogen.

    Was nützt die beste Raumakustik, wenn das optische Gesamtbild nicht passt?
    Standardisierte Akustikmodule aus Sperrholz zu High End …

    weiterlesen