Musik braucht Raum: Raumakustik als Notwendigkeit und Qualitätsmerkmal

Tonstudios sind im modernen, digitalen Zeitalter in vielen Facetten anzutreffen. Ausgestattet mit mannigfaltigem, elektronischem Equipment und Lautsprechern sind diese die Keimzelle jeder ambitionierten Musikproduktion. Dabei ist die Gestaltung der Raumakustik ein wesentlicher Bestandteil jedes professionellen Audio-Umfelds: Transparenter Raumklang in der Regie zur exakten Beurteilung des Audiomaterials und einfacher Work-Flow bei Mix und Master ist hierbei elementar. Doch ein exzellenter Klang beginnt zwangsläufig mit einer ausgezeichneten Aufnahme in einem akustisch optimalen Raum, in dem der Mensch der Musik in Resonanz begegnet.

Auri Akustik betrachtet Räume als Instrumente mit eigenem Klangcharakter. Die Gestaltung der akustischen Gegebenheiten prägt die Klangfarbe eines Raumes, denn Musik braucht Raum.

Wir ermöglichen individuelle, innovative Lösungen für Ihre Raumakustik im Spektrum von absorbierend bis diffus. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Zum Thema

  • Auri Akustik wünscht frohe Weihnachten mit Musik

    Wir wünschen allen Freunden der guten Raumakustik frohe Weihnachten, ruhige Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr.

    Raumakustik braucht Absorption!

    Dies ist on- und offline das Credo und der Stand der …

    weiterlesen

  • Offiziell bestätigt: Dr.-Ing. Benedikt Kohout ist Erfinder

    Was lange währt, wird endlich gut.

    Viele Jahre der Entwicklung liegen hinter uns, unzählige sicherlich …

    weiterlesen