Musik braucht Raum: Raumakustik als Notwendigkeit und Qualitätsmerkmal

Tonstudios sind im modernen, digitalen Zeitalter in vielen Facetten anzutreffen. Ausgestattet mit mannigfaltigem, elektronischem Equipment und Lautsprechern sind diese die Keimzelle jeder ambitionierten Musikproduktion. Dabei ist die Gestaltung der Raumakustik ein wesentlicher Bestandteil jedes professionellen Audio-Umfelds: Transparenter Raumklang in der Regie zur exakten Beurteilung des Audiomaterials und einfacher Work-Flow bei Mix und Master ist hierbei elementar. Doch ein exzellenter Klang beginnt zwangsläufig mit einer ausgezeichneten Aufnahme in einem akustisch optimalen Raum, in dem der Mensch der Musik in Resonanz begegnet.

Auri Akustik betrachtet Räume als Instrumente mit eigenem Klangcharakter. Die Gestaltung der akustischen Gegebenheiten prägt die Klangfarbe eines Raumes, denn Musik braucht Raum.

Wir ermöglichen individuelle, innovative Lösungen für Ihre Raumakustik im Spektrum von absorbierend bis diffus. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Zum Thema

  • Auf der Suche nach Magie. - Auri Akustik auf den süddeutschen HiFi Tagen 2019

    Das Erleben der Magie der Musik ist die Essenz unserer Ideale.

    Glaubt man den Her- …

    weiterlesen

  • Das Auge hört mit

    Was nützt die beste Raumakustik, wenn das optische Gesamtbild nicht passt?
    Standardisierte Akustikmodule aus Sperrholz zu High End …

    weiterlesen

  • Auri Akustik im Stereo-Magazin für HiFi, High End und Musik

    Ein kurzer Lesetipp: In der aktuellen Ausgabe 2/2019 des Stereo - Magazins für Hifi, High End und Musik …

    weiterlesen