Blog

Auri Akustik Sprechstunde

Wir beantworten Ihre persönlichen Fragen zur Akustik in Ihrem Raum.

Sie haben Fragen zur Raumakustik? – Mit unserem neuen und einzigartigen Dienstleistungsangebot unterstützen wir Sie schnell und direkt bei der akustischen Optimierung Ihrer Räume.

Unsere Erfahrung zeigt: Oftmals lassen sich grundlegende Fehler und Unsicherheiten bei der Raumakustik durch ein ausführliches persönliches Gespräch beseitigen. Sei es für HiFi Räume, Studios oder private Wohnräume im Neubau, bei der sinnvollen Gestaltung der Raumakustik gibt es viele Fragen und prinzipielle Fallstricke, die durch eine professionelle Expertise gelöst werden können:

– Welche akustischen Verbesserungen sind für meinen Raum geeignet?
– Wie unterscheiden sich verschiedene Akustikmodule und passen diese zu mir und meinem Raum?
– Ich habe meine Raumakustik selbst geplant. Habe ich alles richtig gemacht?
– Wie kann ich meinen HiFi-Raum akustisch optimieren?
– Welche Maßnahmen sind in meinem Studio sinnvoll?
– Unser Esszimmer im Neubau ist zu laut, man kann sich nicht unterhalten. Was kann ich tun?
– Ich habe Messdaten meines Raumes: Was bedeuten diese?
– Ich habe meinen Raum bereits akustisch verbessert, bin aber nicht zufrieden. Was kann ich noch tun?
– Mir gefallen die Akustikmodule der Firma XY. Sind diese für meinen Raum geeignet?

In unserer Sprechstunde widmen wir uns 45 min via Video Konferenz oder telefonisch exklusiv Ihrem Raum und besprechen gerne all Ihre Fragen zur Raumakustik. Diese individuelle Beratung bieten wir Ihnen für 99 € inkl. MwSt. an.

Für eine Terminvereinbarung senden Sie uns einfach das ausgefüllte Kontaktformular zu. Wir melden uns bei Ihnen, klären vor ab Ihre Fragestellung und vereinbaren dann einen passenden Termin mit Ihnen.
Oder melden Sie sich für eine Terminabstimmung telefonisch unter: 07256 8029713.

    * Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiere diese.
    Datenschutzhinweise lesen

    *Pflichtfeld

    Weitere Beiträge

    Tag gegen Lärm 2019

    Tag gegen Lärm 2019

    Immer noch sind nach neuester Statistik des Umwelt­­­bundesamte­s 76 Prozent der deutschen Bevölkerung vom Straßen­verkehrs­lärm gestört oder belästigt, 44 Prozent […]

    weiter­lesen